Wilderness

Im Sommer des Jahres 2023 findet in unserem Kunststadl eine große Ausstellung zum Thema „Wilderness“ statt.

Wilderness bedeutet für uns unsere eigene Ursprünglichkeit, Anbindung an das Alte Wissen, unsere Gaben, Erinnerung an unsere Mythen, Ahnenverbindung, Verbindung mit dem Grossen Ganzen, die tiefe Weisheit von Mutter Erde (um nur einiges zu benennen).

Sabine Wieler, Goldschmiedin und Schamanisch Praktizierende und ich gestalten mit Unterstützung unserer geschaffenen Kunstwerke einen begehbaren „Wilderness Raum“. Besucher*Innen können in die „Wilderness“ Welt eintreten und das Thema, mit dem wir uns in jahrelanger Vorbereitung im Voraus beschäftigen, selbst erleben und erfahren.

Eingebunden ist die Ausstellung in Internationale Vernetzung, Austausch, u.v.m.

Wir laden Sie nun dazu ein, uns schon ab jetzt auf unserem Vorbereitungsweg virtuell zu begleiten.

Wir wünschen Ihnen viel Freude dabei!

Bretagne Fundstücke

Bretagne Inspirationen

Entstehung der Gemäldeserien "Wandlung" und "Mutter Erde"

Mein Mann Christian baut unseren Ausstellungsstadl aus

Goldschmiedemeisterin Sabine Wieler bei der Arbeit

Feiner Besuch und organisatorische Vorbereitungen

Zusammenarbeit mit Fotografin Susanne Weimann und mit unserer Grafikerin Christina Riecken

Gemälde am Entstehen